Meldung aus dem HIB

Niedersachsen - IG Metall schließt Flächentarifvertrag für Dual-Studierende ab

"Es ist das erste Mal, dass ein Tarifvertrag durchgesetzt werden konnte, der umfassende Regelungen für Dual-Studierende beinhaltet beinhaltet. Er gilt für ca. 1.800 Betriebe des Metall verarbeitenden Handwerks in Niedersachsen. Die Handwerksbetriebe übernehmen die Studiengebühren und unterstützen Studierende zusätzlich während der Regelstudienzeit monatlich in Höhe der Ausbildungsvergütung."

 

(Quelle: SAW Newsletter Nr. 4 September 2011)

 

Projektpartner

Pinnwand